Zur Landkarte Bistum

Informationen

Termine

Die Pfalz liest für den Dom - "Frohburg"

Im Rahmen der Reihe "Erzähler der Welt" liest Guntram Vesper aus seinem neuen Buch Künstlerhaus Edenkoben

FROHBURG ist ohne Zweifel das opus magnum von Guntram Vesper, zugleich für den Autor der Ausgangspunkt von allem: Der Ort seiner Geburt 1941, Jugend, Aufwachsen und Erwachen, die Flucht der Familie 1957, das umliegende Land die Folie der Geschichtsbetrachtung einer deutschen Epoche. Hier werden ein Land und eine Zeit gültig festgehalten, Kultur und Politik, Krieg und Nachkrieg, ein umfassendes, großartiges Portrait deutschen Lebens im zwanzigsten Jahrhundert; ein gewaltiges Prosawerk, das neben die großen Bücher von Peter Kurzeck, Walter Kempowski und Uwe Johnson zu stellen ist. FROHBURG ist ein Füllhorn an Geschichten, zumeist aus eigenem Erleben grundiert, eine große autobiographische Erzählung, ein Welt-Buch im Überschaubaren, ein Geschichts- und Geschichtenpanorama, wie wir schon lange keines hatten

Hans Thill, Leiter des Künstlerhauses Edenkoben, moderiert die Veranstaltung und bittet um Spenden für die Aktion Die Pfalz liest für den Dom.

Eintritt: 7 Euro/4 Euro (ermäßigt für Schüler und Studenten)

Termin:

Zurück zur Liste

»Europäische Stiftung Kaiserdom zu Speyer«

Kleine Pfaffengasse 21 (Historischer Judenhof)
67346 Speyer

Telefon: 06232 / 102-397 (Mo bis Do 9.00 - 12.00 Uhr)
Telefax: 06232 / 102-352

E-Mail: stiftung-kaiserdom@bistum-speyer.de
Internet: www.stiftung-kaiserdom.de

Impressum

Anzeige

Anzeige